Unser Ortsverband

Ortsverband 13 – Flottbek/­Othmarschen
Flottbek und Othmarschen liegen im Zentrum des Bezirks Altona. Jenischpark, Jenischhaus, Ernst-Barlach-Haus, Teufelsbrück, Gymnasium Christianeum, Botanischer Garten, GTHGC und Polo Club, Christuskirche, Waitzstraße und vieles mehr machen Flottbek und Othmarschen zum kulturellen Herz der Elbvororte.

Geschichte der Stadteile
1317 erstmals urkundlich erwähnt, gehen die Namen Othmarschen und Flottbek wohl auf die öden weil unbewohnten Marschen entlang der Elbchaussee und auf den kleinen Fluss Flottbek zurück. Trotz der Wirrungen des 19. Jh., während derer sie erst unter dänischer und seit 1867 unter preußischer Herrschaft – ab 1890 als Teil Altonas – standen, wurden Flottbek und Othmarschen zum beliebten Land- und Sommersitz Hamburger Kaufleute. Architektonisch ist dies bis heute unverkennbar. Mit dem Groß-Hamburg-Gesetz von 1937 erfolgte schließlich die Eingemeindung in die Freie und Hansestadt Hamburg.

Und Flottbek und Othmarschen entwickeln sich weiter – das 21. Jh. bildet da keine Ausnahme. Mit den Othmarscher Höfen ist mitten in Othmarschen ein neues Wohnviertel entstanden, im Jenischpark entsteht mit dem Bargheer-Museum ein neues kulturelles Highlight, und auch die Flüchtlingsunterkunft in der Baur-Straße fordert eine Politik, die zupackend pragmatische Lösungen schafft.

Unsere Verpflichtung
Diese Geschichte und diese Gegenwart verpflichten. Denn in den Worten Odo Marquards: Zukunft braucht Herkunft. Die CDU Flottbek/Othmarschen möchte das historische Erbe Flottbeks und Othmarschens bewahren und für die zukünftige, moderne Gestaltung unserer Stadt fruchtbar machen. Auf Orts-, Bezirks- und Landesebene trägt uns dabei die Mahnung an Hamburgs Rathaus, dass die Nachwelt würdig zu erhalten hat, was die Alten erwarben. Von diesem Grundsatz aus gestalten wir Politik in Altona und den Elbvororten.

Politik
Die CDU Flottbek/Othmarschen trifft sich alle zwei Monate zur offenen Ortsvorstandssitzung. Hier werden aktuelle Themen der Lokal-, Bezirks- und Landespolitik von den Mandatsträgern referiert und anschließend mit allen Teilnehmern diskutiert. Regelmäßig werden dazu auch Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft eingeladen. Mitglieder wie Gäste sind dazu jederzeit herzlich willkommen!

Neben den Veranstaltungen des Ortsverbandes bietet die CDU Flottbek/Othmarschen ihren Mitgliedern die Möglichkeit, sich in Arbeitskreisen, der Bezirksversammlung und ihren Ausschüssen sowie auf Landesebene in den Deputationen und der Bürgerschaft zu engagieren und so Politik in Hamburg und den Elbvororten zu gestalten.